Winter

Dienstag, 15. Januar 2008

fox, äh...rucola in the snow

oder: ein wochenende bei den bellenden wölfen.
mit einem hund, den man siezen muss, weil er mehr namen hat, als in mein verkümmertes namensgedächtnis passen.
und auch selbst nur "sie" genannt werden, obwohl man geduzt wird.

schach matt in einem zug, weil man trotz saumäßiger müdigkeit durch lautes plätschern und noch lauteres knistern vom schlafen abgehalten wird.
die piste mit meinem arsch, meinem bauch und auch meinem rücken bekannt machen.
"reankn" kennen, fühlen und schmecken lernen.
seeed neu konnotieren und zur dauerhaften festigung bier als kleister verwenden.
rostiges wasser als kater-killer (den im kopf; das ist ja die neuerung daran!) patentieren lassen.

und schlussendlich ein gespräch zweier schlechter gewissen belauschen:
"scheiße, das ist so peinlich. es tut mir wirklich leid, dass ich euch aufhalt."
"geh bitte, entschuldige dich nicht. ich halte noch viel mehr auf!"

Aktuelle Beiträge

Das stimmt natürlich...
Das stimmt natürlich und ist mir auch bewusst....
Rucola - 9. Aug, 22:18
true, so true
true, so true
Rucola - 9. Aug, 22:16
Und gleich die volle...
Und gleich die volle Dröhnung. Aber was solls,...
Herr Eff - 9. Aug, 18:59
kann vorkommen, wenn...
kann vorkommen, wenn man lange genug lebt.
bonanzaMARGOT - 1. Aug, 06:01
Vielleicht auch nicht
du denkst, es geht dir wieder gut. Du hast ewig nicht...
Rucola - 1. Aug, 01:57

.

I’m a bad text
I used to be a poem
but drifted from the scene.
Do me.
I just want you to do me.


D[er|as] Blog für alle Internetbegeisterten.

eat books!

!!!

auf und ab

Status

Online seit 4236 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Aug, 22:18

Suche

 

Das ganz normale Leben
Du hast mich in einer seltsamen Phase meines Lebens getroffen
endlich Sommer!
Fruehling
Going on a journey
Herbst
hm
Jesses!
komp talk
na schad
sinnvolle Neujahrsvorsätze
so Zeugs halt
Sucht
thx
tv & me
Winter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren