Herbst

Dienstag, 17. Oktober 2006

aus.ende

der kurze moment zwischen dem davor und dem danach überzeugte mich vom ende. ich wandte mich ab und ging. blickte zurück und sah dich winken - ich hob die hand und gab das zeichen des abschieds zurück.

(*)

Wahrlich

Wem es ein Wort nie verschlagen hat,
und ich sage es euch,
wer bloß sich zu helfen weiß
und mit den Worten -

dem ist nicht zu helfen.
Über den kurzen Weg nicht
und nicht über den langen.

Einen einzigen Satz haltbar zu machen,
auszuhalten in dem Bimbam von Worten.

Es schreibt diesen Satz keiner,
der nicht unterschreibt.

(Ingeborg Bachmann)

Freitag, 6. Oktober 2006

A summer wasting

Ich will immer soviel erleben - und verschlafe doch nur die Zeit,
kaum dass ich einmal munter bin, ist der Sommer schon wieder vorbei...

...kaum dass ich einmal nüchtern bin, ist der Sommer schon wieder vorbei.


(Element Of Crime)

Aktuelle Beiträge

Dinge
die ich nicht so gut kann: - Beistriche - in einem...
Rucola - 16. Jul, 22:10
Alive!
https://www.youtube.com/wa tch?v=GxhaRgJUMl8
Rucola - 16. Jul, 22:06
Um mich muss man sich...
Um mich muss man sich sowieso nie Sorgen machen :-) Und...
Rucola - 16. Jul, 22:06
Ich mach mir keine Sorgen...
Ich mach mir keine Sorgen mehr um andere Leute, die...
Herr Eff - 20. Mai, 21:30
Neuer Arbeitstitel
Traurigkeit ist ok, Verzweiflung eher nicht so. Also:...
Rucola - 17. Apr, 15:24

.

I’m a bad text
I used to be a poem
but drifted from the scene.
Do me.
I just want you to do me.


D[er|as] Blog für alle Internetbegeisterten.

eat books!

!!!

auf und ab

Status

Online seit 4181 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jul, 22:10

Suche

 

Das ganz normale Leben
Du hast mich in einer seltsamen Phase meines Lebens getroffen
endlich Sommer!
Fruehling
Going on a journey
Herbst
hm
Jesses!
komp talk
na schad
sinnvolle Neujahrsvorsätze
so Zeugs halt
Sucht
thx
tv & me
Winter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren